Parcours bestellen

Der Parcours und seine eprobte Methodik werden den ModeratorInnen in einer eintägigen, obligatorischen Schulung vorab erläutert. Fachkräfte der Jugendhilfe und der Schulsozialarbeit können den Parcours über die beteiligten Landesstellen für Kinder- und Jugendschutz (bis auf die Transportkosten) kostenlos anfordern.

Der Parcours ist mobil mit einem Kleinwagen transportierbar und kann ohne großen Aufwand in Einrichtungen, die ihn nutzen wollen, aufgebaut werden. Er besteht aus einer großen Box und acht Roll-Ups.

Logo Header Menu